Trollius Weiss

Sonntag, 08. März 2020

Eine Stimme, eine Gitarre. Viel mehr braucht der Musikpoet Trollius Weiss nicht, um mit seinen Zuhörern auf die Reise zu gehen. »Dich will ich sehen« heißt sein aktuelles Programm mit Liedern, die vom Ankommen erzählen, von Aufbruch und Neubeginn; von Vertrauen und Hingabe und von der Vergänglichkeit des Daseins.
»Seine Geschichten«, schreibt das Darmstädter Echo, »ziehen durch die Seele, als ob man selbst als unsichtbarer Beobachter danebenstehen würde.« Eine Einladung zum Innehalten und Entdecken, eine musikalische Reise mit Tiefgang und Humor.



Hörproben auf der Homepage und bei Youtube